Skip to main content

Anti-Schling Napf

Dein Hund frisst sein Futter wie ein Staubsauger im Turbo Modus?
Der Anti-Schling Napf bremst Deinen vierbeinigen Freund beim Runterschlingen seiner Mahlzeit.

Diese Näpfe haben Wölbungen, Erhöhungen oder verschieden große Noppen. Das erschwert Deinem Hund sein Hundefutter in sich reinzusaugen. Schlingen kann ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen.

Um die Hygiene und Sauberkeit brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Die hier aufgeführten Modelle sind Spülmaschinen geeignet.


Meistverkauft
Dogit Anti-Schling Napf in 4 Größen

ab 12,49 € 15,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *
infactory Anti-Schling Napf, 1.200 ml

ab 13,90 € 19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *
Anti Schling Napf für Hunde in 3 Größen

ab 16,99 € 19,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *
VetMedia Anti Schling Napf

ab 11,99 € 13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *
Anti Schling Napf für Hunde – Green Slow Feeder

ab 23,65 € 25,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *
Melamin Anti-Schling, 4 Größen

ab 14,94 € 20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *
PEDY Hundenapf in 3 Größen – Farbe blau

ab 8,99 € 9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei Amazon ansehen *

Anti-Schling Napf wie groß?

Die Futterdosis Deines Hundes beträgt ca. 2-4% seines Körpergewichts pro Tag. Die Menge ist abhängig von dem Alter und dem Aktivitätsniveau.

Beispiel Anti Schling Napf für einen Labrador:

Labbi, männlich 33Kg – tägliche Futtermenge 3% vom Körpergewicht ca. 1Kg = ca. 1000mL – mittlere Aktivität

Bei einer Fütterung pro Tag sollte der Napf mindestens 1200mL fassen – bei zwei Fütterungen pro Tag reicht ein 600ml Napf.

Wenn der Napf zu groß ist, kommt Dein Hund unbequem oder gar nicht an sein Futter. Ist er zu klein, frisst Dein Hund vom Boden, weil alles rausfällt. Gerade bei Nassfutter ist das eine Riesensauerei. Für Dich und Deinen Hund nicht gerade die optimale Lösung.


Was ist ein Anti Schling Napf?

Anti Schling Napf HundMit dem Anti Schling Napf kann Dein Hund sein Fressen nicht mehr in null Komma Nix verputzen. Damit ist ein schnelles Verschlingen des Futters nicht mehr möglich.

Im Gegensatz zu einem normalen Futternapf ist der Boden nicht glatt. In dem Anti Schling Napf sind „Hindernisse“ integriert. Es gibt Modelle mit mehreren kleinen Kammern oder mit verschieden hohen Noppen. Durch diese speziellen Formen, die für Deinen Hund Hindernisse bei der Nahrungsaufnahme sind, frisst er langsamer.

Er muss die Barrieren überwinden, um an sein Futter zu kommen und das braucht mehr Zeit als bei einem Fressnapf mit glattem Boden.


Anti Schling Napf selber machen

Früher, wo es diese Art von Futternapf noch nicht gab, haben wir große und kleinere Kieselsteine in den Napf gelegt. Dadurch konnten unsere Labbis ihr Futter nicht so schnell verschlingen.

Du kannst den Anti Schling Napf selber machen.

Dafür kannst Du zum Beispiel eine kleinere umgekehrte Schüssel als Hindernis in den Napf stellen oder ebenfalls unterschiedlich große Kieselsteine verwenden.

Diese Varianten sind nicht gerade geräuscharm, wenn der Hund frisst. Ferner mussten wir damals zusätzlich zum Napf das eingelegte Zubehör reinigen.

Heutzutage geht das wesentlich bequemer. In den erhältlichen Näpfen ist bereits alles integriert. Da scheppert auch nichts, wenn Dein Hund frisst.


Ist das Schlingen gefährlich?

Njein. Einigen Hunden bereitet das keine Probleme, anderen wiederum schon. Beim Schlingen wird viel Luft mit in den Magen aufgenommen. Vielleicht hast Du das Resultat schon einmal bemerkt. Riecht nicht gerade angenehm. Ist zwar nicht lebensbedrohlich aber auch nicht gerade schön.

Beim Schlingen wird kaum Speichel produziert. Das kann zu einer Magenschleimhautentzündung, einer Schlund Verstopfung oder im schlimmsten Fall zu einer Magendrehung führen. Wenn Dein Hund nichts zu kauen hat, fördert das zusätzlich Zahnstein und Mundgeruch.

Das Sättigungsgefühl setzt erst später ein, wenn Dein Hund alles inhaliert. Vielleicht kennst Du das: Du hast Deinem Hund Futter gegeben, willst den Wassernapf auffüllen und er ist schon fertig mit essen – sieht Dich an „wie, war das alles?“. Und Du hast das Gefühl, Deinem Hund zu wenig gegeben zu haben. Er tut Dir leid, Du gibst ihm zusätzlich noch etwas und in einem halben Jahr wunderst Du Dich, das er zugenommen hat.

Aber Wölfe schlingen doch auch? Ja das tun sie aus verschiedenen Gründen. Unter anderem nach dem Motto: was ich habe, das habe ich. Wenn der Wolf mit seinem Schlingen fertig ist, zieht er sich zurück und erbricht es wieder. Das Erbrochene frisst er anschließend in aller Ruhe und gründlichem Kauen wieder auf. Dieses Verhalten wünschst Du Dir für Deinen Hund nicht.

Dein Hund stammt zwar vom Wolf ab, ist aber für diese Art der Nahrungsaufnahme körperlich nicht mehr ausgelegt. Mir sagte mal ein Tierarzt, das der Hund mittlerweile, medizinisch gesehen, dem Hausschwein ähnlicher ist als dem Wolf.


Warum schlingt ein Hund?

Futterneid: wie in der Natur üblich, der Stärkste bekommt am meisten. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Der Futterneid kann bereits in der Welpen Phase geprägt werden. Alle Welpen sind beim Futter Konkurrenten.

Langeweile: für Hunde, die wenig Abwechslung haben, ist die Fütterung das Highlight des Tages.
Instinkt: ein bisschen Wolf steckt in jedem Hund.


Napf reinigen

Wir reinigen die Fressnäpfe unserer Hunde nach jeder Mahlzeit. Egal ob Nass- oder Trockenfutter gefüttert wird. Benutzt Du Deinen Teller mehrmals hintereinander?

Bei Nassfutter trocknen Reste schnell am Napf. In diesen Verunreinigungen können sich schnell Schimmel und Bakterien bilden oder es kommen Fliegen zu Besuch. Du kannst den Hundenapf in der Spülmaschine reinigen. Einige Hundebesitzer finden das unhygienisch – Geschirr und Hundenapf in einem Waschgang.

Wenn Du ebenfalls dazu gehörst, wird es aufwendiger für Dich, einen Anti-Schling Napf zu reinigen.
Auf natürliche Weise kannst Du den Napf mit einer Essig- oder Citro-Essenz-Lösung aus (1 Teil Essig auf 3 Teile Wasser) sauber bekommen. Diese Essenzen sind antibakterielle Lebensmittel und daher für Deinen vierbeinigen Freund ungefährlich.


Fazit:

Im Anti-Schling Napf sind „Hindernisse“.
Um die muss Dein Hund Drumherum fressen. Das kostet Zeit. Dadurch frisst er langsamer.
Der Anti-Schling Napf unterstützt Deinen Hund vor zu schneller Nahrungsaufnahme.
Schlingen kann gesundheitlich gefährlich werden.

Mit einem Anti-Schling Napf kannst Du nichts verkehrt machen.


Ähnliche Beiträge